Finalisten-Rekord im NÜRNBERGER BURG-POKAL für Dorothee Schneider

Reitmeisterin Dorothee Schneider bricht zum 2. Mal in diesem Jahr ihren eigenen Rekord. Mit Quaterline T siegt sie in der 12. Finalqualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL und ist mit nunmehr 20 qualifizierten Finalpferden eine Klasse für sich. (Foto: Thomas Hellmann)

Die 12. Finalqualifikation beim 2. Internationalen Dressurfestival in Ludwigsburg begann mit einem finalverdächtigen Starterfeld im NÜRNBERGER BURG-POKAL und endete mit einem neuen Rekord für Reitmeisterin Dorothee Schneider.  Erstmals zum 25. Turnierjubiläum geplant, dann Pandemie-bedingt ins Jahr 2021 verlegt, fand am vergangenen Wochenende zum 2. Mal ein internationales Dressurfestival am Fuße des Schloss Monrepos statt. Der … Weiterlesen

Internationales Ludwigsburger Dressurfestival – Persönliche Bestleistungen, Zahlen und Komplimente

Gewann mit persönlicher Bestleistung auf Bluetooth OLD in Ldwigsburg den Grand Prix Special: Frederic Wandres. Die Gratulanten waren v.li. OB Dr. Werner Hildenbrand (TV Ludwigsburg), OB Dr. Matthias Knecht, Francois Kasselmann und Tochter Emma, sowie Richterin Kathrina Wüst. (Foto: Thomas Hellmann)

Ludwigsburg – Rund 12.000 Besucher und Besucherinnen zog das 2. Internationale Ludwigsburger Dressurfestival nach vorsichtigen Schätzungen vor das Schloss Monrepos und diese Zahl markiert eine deutliche Steigerung gegenüber dem Premierenjahr 2021 mit rund 8000 Gästen an vier Tagen. Reiterinnen und Reiter aus 17 Nationen waren beim CDI4* vor dem Schloss Monrepos dabei. Zurück kommt das … Weiterlesen

Die Namen des Tages in Ludwigsburg: Schneider, Peterka und Treffinger

Joana Peterka und Davidoff ter Kwincke eroberten Platz 1 beim Piaff-Preis der Liselott Schindling Stiftung zur Förderung des Dressurreitsports. (Foto: Thomas Hellmann)

Ludwigsburg –  Es war Aufregung pur vor dem Schloss Monrepos am Samstag – gleich zwei Finals sorgten für Herzklopfen und große Erwartungen und dazu wurde einem jungen Reiter eine wohlverdiente Ehrung zuteil – das Goldene Reitabzeichen. Im Dressurviereck holte sich Mannschafts-Olympiasiegerin Dorothee Schneider (Framersheim) mit Quaterline das letzte zu vergebende Ticket für das Finale des … Weiterlesen

Neue Bestleistung von Werndl und Schneider auf Rekordkurs: Der erste Tag beim Internationalen Ludwigsburger Dressurfestival

Dorothee Schneider und Quaterline von Quaterback haben in der ersten Prüfung zum NÜRNBERGER BURG-POKAL die Messlatte mit über 74 Prozent hoch gelegt. (Foto: Thomas Hellmann)

Ludwigsburg –  Die Nachwuchsreiterinnen der Altersklasse U25 gaben heute morgen ab 8:00 Uhr den Auftakt im Dressurviereck vor dem Seeschloss Monrepos. Der Piaff-Förderpreis macht zum ersten Mal Station beim Internationalen Ludwigsburger Dressurfestival und sieben Paare starteten in der Vorbereitungsprüfung. Dressurcoach Johan Zagers konnte mit seinen beiden Schülerinnen zufrieden sein: Joana Peterka (Hagen) und Paulina Holzknecht … Weiterlesen

Final-Countdown für die BEMER Young Riders Tour in Kronenberg 

Sprang mit Chillert Blue zuletzt an die Spitze des Rankings der BEMER Young Riders Tour - Matthis Westendarp (GER). (Foto: Pferdefotografie Mihsen_Rüchel)

Final-Countdown für die BEMER Young Riders Tour in Kronenberg (Kronenberg/NED) Das Pferdesportzentrum Peelbergen im niederländischen Kronenberg ist am 21. und 22. September der Schauplatz für die achte und finale Etappe der BEMER Young Riders Tour. Das Pilotprojekt der BEMER Riders Tour für die junge Generation U21 erlebt damit ihr erstes Finale und nach dem BEMER … Weiterlesen

Ein kleines Finale für sich: der NÜRNBERGER BURG-POKAL als Talent-Magnet beim Internationalen Dressurfestival in Ludwigsburg

2021 waren Nicole Wego-Engelmeyer und Citation in Ludwigsburg erfolgreich. Die 12. und letzte Finalqualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL 2022 verspricht einmal mehr einen spannenden Wettkampf von Top-Talenten im und unter dem Sattel. (Foto: Thomas Hellmann)

Internationaler Dressursport auf 4*-Niveau, die letzte Chance, sich im NÜRNBERGER BURG-POKAL für die Frankfurter Festhalle zu empfehlen und dazu Prüfungen für Amateure sowie ein spannendes Finale in der baden-württembergischen Ausgabe des NÜRNBERGER BURG-POKALs der Junioren – und alles vor einer der malerischsten Kulissen im deutschen Pferdesport.  Im Schlosspark Monrepos trifft sich vom 22.–24.09. die internationale … Weiterlesen

Vize-Weltmeisterin beim 1. Dressurfestival Neustadt-Dosse

DSP Quindale von Quaterback und Sophia Funke zählen zu den Teilnehmern des bundesweit 1. Dressurfestivals in Neustadt-Dosse. (Foto: ROM-Foto)

NEUSTADT-DOSSE –  Beatrice Hoffrogge hat es schon wieder gemacht: Ein talentiertes junges Dressurpferd bei den Weltmeisterschaften der Jungen Dressurpferde vorgestellt und Edelmetall gewonnen. Die Dressurreiterin aus dem westfälischen Dorsten glänzte bei der WM einst mit dem Neustädter Hengst Belantis und feierte am Sonntag Silber bei der WM mit Destello OLD im niederländischen Ermelo. Von dort … Weiterlesen

Redefiner Pferdetage – Hengstparade und viel mehr …..

Pfiffig, sportlich - unterhaltsam - die Pferdetage Redefin beeindruckten mit zahlreichen Schaubildern und dem Blick hinter die Kulissen. (Foto: Strohbehn)

Redefin–   Das war es schon wieder – die Redefiner Pferdetage mit der legendären Hengstparade sind leider schon wieder vorbei. Aber nach der Show ist vor der Show und so geht das Landgestüt bereits jetzt in die Vorbereitungen für das nächste Jahr. Alles etwas früher, aber im gleichen Format werden die Redefiner Pferdetage mit der … Weiterlesen

“Rosie” gewinnt DJM-Auftakt in der Ponydressur 

Die 15 Jahre alte Rose Oatley und Daddy Moon haben die erste Wertung der DJM Pony in Verden mit über 80 Prozent gewonnen. (Foto: J. Fellner)

(Verden)  Die Jüngsten waren als erste gefordert: Mit einer Dressurprüfung Kl. L für die junge deutsche Ponyelite haben die Deutschen Jugendmeisterschaften Reiten in Verden begonnen. Und schon diese erste Wertungsprüfung von insgesamt drei war für die jungen Aktiven und ihren “Fantross”, der in aller Regel aus Eltern und/ oder Trainern/ Trainerinnen besteht, eine spannende Sache. … Weiterlesen

Ausblick in die Zukunft – DJM Reiten in Verden

Großzügig bemessen und ab dem kommenden Wochenende Standort der Deutschen Jugendmeisterschaften Reiten - das Reitsportgelände in der Lindhooper Straße in Verden. (Foto: Juliane Fellner)

(Verden/ Aller) Am 8. September beginnt der Reigen der DJM-Tage auf dem Reitsportgelände in der Lindhooper Straße in Verden. An zwei Wochenenden – vom 8. – 11. September und vom 15. – 18. September – steht die Reiterstadt vollkommen im Zeichen der jungen Talente. Das erste Wochenende gilt der Dressur, das zweite vollständig dem Springsport. … Weiterlesen