Adventspräsentation der Hengststation Maas J. Hell – 13 Hengste auf dem “Laufsteg”

Der acht Jahre alte Quiwi Capitol mit Philipp Schulze, inzwischen längst in der internationalen Youngster-Tour platziert, gehört zu den jüngeren Hengsten der Station Maas J. Hell. (Foto: Equitaris/ Becker)

Klein-Offenseth– Die Hengststation Maas J. Hell in Klein Offenseth ist am Samstag, 10. Dezember ab 16 Uhr Gastgeber der Adventspräsentation für 13 Hengste der Station. Gezeigt werden vom jüngsten bis zum ältesten Vererber alle Pferde, die den guten Ruf der Station im In- und Ausland begründen. Der ausführlichen Begutachtung der Hengste schließt sich die Einladung … Weiterlesen

Save the Date – Adventspräsentation der Hengststation Maas J. Hell am 10. Dezember

Der Jüngste der Stationshengste ist Chavaros II von Charleston. hier mit Claudia Wähling. (Foto: Equitaris/ T. Becker)

Klein-Offenseth– Am Samstag, 10. Dezember 2022, ab 16.00 Uhr, freut sich die Hengststation Maas J. Hell auf viele Besucher/innen zur Adventspräsentation der Hengste in Klein Offenseth. Die Kollektion der Vererber und ausgewählter Nachkommen wird von Stationseigner Herbert Ulonska und Kommentator Günther Friemel in der beheizten großen Reithalle vorgestellt. Im Anschluss an die Präsentation sind Zuschauer … Weiterlesen

Holsteins Originale – Spitzenpreis für Macklemore mit 125.000 Euro

Mit 125.000 Euro war er der Teuerste bei Holsteins Originale, der fünf Jahre alte Macklemore aus dem Stall Hamann. (Foto: VA Holsteins Originale)

Ammersbek–  Eine Auktion, bei der für jeden Geschmack und Anspruch etwas dabei war –  auch so könnte die Überschrift nach der ersten Hybrid-Auktion “Holsteins Originale” in Ammersbek lauten. Insgesamt 18 sorgsam vorbereitete und piekfein herausgebrachte Pferde wurden am Dienstagabend ab 19 Uhr sowohl online  als auch vor Ort in der ebenfalls einladend hergerichteten Halle der … Weiterlesen

Auktionspremiere für Holsteins Originale – 18 exquisite Pferde

Logo Holsteins Originale

Ammersbek–  Mehr Holstein geht fast gar nicht: 18 Pferde aus sieben Holsteiner Zuchtställen werden am 1. November in Ammersbek im Stall Hamann in einer Hybrid-Auktion versteigert. Soll heißen: Geboten werden kann online – via ClipMyHorse Auctions – und auch vor Ort direkt. Oder wie es die Initiatoren unterstreichen: “Wir möchten allen unseren Kunden und Interessenten … Weiterlesen

Holsteins Originale – 18 x Qualität pur

Vier Jahre alt und in "Holsteiner Schimmelfarbe" - Claver and Smart von Catch aus einer Nekton-Mutter zählt zum Auktionslot von "Holsteins Originale". (Foto: VA Holsteins Originale)

Ammersbek–  Pferde “aus gutem Hause” werden am 1. November im Rahmen der Hybrid-Auktion  “Holsteins Originale” veräußert. Das heißt, der Countdown für Interessenten läuft, denn am Dienstag, dem 1. November, wird das Auktionslot  vor Ort auf der Reitanlage Hamann in Ammersbek ein letztes Mal präsentiert. Aus sieben angesehenen Zucht- und Sportställen kommen die 18 Pferde im … Weiterlesen

Kurz kennengelernt und schon gewonnen – SH Holstein International endet mit Sieg von Marieke Reimers

Erste im Stechen und Siegerin des Silber-Tour-Grand Prix - Marieke Reimers und Saint Tropez Soul. (Foto: TS)

Neumünster– Ein deutsch-schwedisches Team gewann zum Abschluss von SH Holstein International den Großen Preis der Silber-Tour im Preis der Hengststation Maas J. Hell. Und obwohl sich Marieke Reimers aus Mehlbek und die schwedische Warmblutstute Saint Tropez Soul noch gar nicht so wirklich kennen, war die “Kommunikation” überaus erfolgreich. In schnörkellosen 85,70 Sekunden und ohne Fehler … Weiterlesen

Dreamteam in vier Monaten – Carsten-Otto Nagel gewinnt Großen Preis

Holte sich zum zweiten Mal innerhalb von neun Jahren den Sieg im Großen Preis bei SH Holstein International - Carsten-Otto Nagel mit Cancaneur. (Foto: Agentur Holsteinoffice)

Neumünster–  “In Neumünster gewinnen ist ja immer schön”, grinste Carsten-Otto Nagel verschmitzt. Er muss es wissen, denn Große Preise hat der Profi, der seit 2021 in der Nähe von Bremen lebt und arbeitet, schon in den Holstenhallen gewonnen. Aktuell den Großen Preis vom Constanzehof bei SH Holstein International. Vergnügt schüttelte der Pferdewirtschaftsmeister viele Hände, zum … Weiterlesen

Robin Naeve gewinnt mit “Schnelldenkerin” Casalia R in den Holstenhallen

Mit fast drei Sekunden Vorsprung auf Platz eins: Robin Naeve aus Ehlersdorf mit Casalia R bei SH Holstein International. (Foto: Agentur Holsteinoffice)

Neumünster– “Gewinnen ist immer schön. Morgen ist die wichtigste Prüfung, da versuchen wir dabei zu sein und im Optimalfall zu gewinnen”, verkündete Robin Naeve schon am Nachmittag vor der Fernseh-Kamera. Gesagt, getan – der Optimalfall trat bereits am Freitag ein, Naeve gewann mit seiner Holsteiner Stute Casalia R die zweite Prüfung der Grand Prix Tour … Weiterlesen

Meves legt vor – drei junge Frauen dominieren die Bronze-Tour in den Holstenhallen

Die Jüngste in der Bronze Tour, die 13-jährige Dänin Emilie Sehested Boll sprang mit Monroe unter die Top-Drei in der gut besuchten Holstenhalle. (Foto: Agentur Holsteinoffice)

Neumünster– Der erste Schritt in Richtung Großer Preis ist gemacht: Mit dem Sieg des einstigen Landesmeisters Jan Meves aus Mehlbek auf seiner Top-Stute Dynastie D endete die erste schwere Prüfung der Grand Prix Tour in den Holstenhallen Neumünster. Damit verhinderte der Profi aus Schleswig-Holstein den bislang vierten Sieg von Josch Löhden aus Heeslingen. Der 30-jährige … Weiterlesen

SH Holstein International beginnt mit Doppelsieg von Josch Löhden 

Die Holstenhalle Neumünster ist Gastegebr für das erste internationale Turnier der beginnenden Hallen-Saison. (Foto: TS)

Neumünster– Das internationale Hallen-Reitturnier SH Holstein international ist mit einem Doppelerfolg von Josch Löhden aus. Heeslingen in Niedersachsen gestartet. Der Profi, der einst auch bei Deutschen Jugendmeisterschaften glänzte und zuletzt in Brüssel beim CSI auffiel, hat gleich zwei Prüfungen in der Holstenhalle Neumünster gewonnen. Die zehn Jahre alte dänische Stute Egelund`s Miss Unique gehört Richard … Weiterlesen