Sammarco gewinnt den Thriller um das IDEE 153. Deutsche Derby  in Hamburg

Knappes Finish im IDEE 153. Deutschen Derby für Sammarco und Bauyrzhan Murzabayev. (Foto: galoppfoto.de/ Sorge)

(Hamburg)  Erster Triumph für Championjockey Bauyrzhan Murzabayev im Rennen des Jahres – Faszinierender Dreikampf um den Sieg. Alfred Hitchcock hätte es nicht spannender verfilmen können – das IDEE 153. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m), das bedeutendste Galopprennen hierzulande am Sonntag auf der Rennbahn in Hamburg-Horn war an Dramatik nicht mehr zu überbieten: … Weiterlesen

Der „Assistent“ ist der Hauptdarsteller im letzten „Warm-up“ zum IDEE 153. Deutschen Derby

Nachwuchsjockey Thore Hammer-Hansen pilotiert Assistent zum Sieg im Derby Trial in Hannover. (Foto: galoppfoto.de/Sorge)

(Hamburg)  Der „Assistent“ ist der Hauptdarsteller: Im letzten Qualifikationsrennen für das IDEE 153. Deutsche Derby am 3. Juli in Hamburg-Horn holte der Favorit genau im letzten Galoppsprung das Derby-Ticket – der von Henk Grewe in Köln  trainierte dreijährige Hengst Assistent gewann als 3,8:1-Chance den Großen Preis von meravis (Listenrennen, 22.500 Euro, 2.200 m) in Hannover. … Weiterlesen

IDEE Derby-Meeting – Wieder offen für Publikum und mit fünf Renntagen 

IDEE Derby-Meeting in Horn im Fokus: HRC-Vorstandmitlieder, v.r. Johann Riekers, Hans Ludolf Matthiessen, Volker Linde und John Freydag. (Foto: MB)

(Hamburg) Der Countdown läuft für das IDEE Derby-Meeting in Hamburg-Horn mit fünf Renntagen vom 26. Juni bis zum 3. Juli 2022. Geplant sind für das Galopp-Sportereignis insgesamt rund 50 Rennen – Höhepunkt ist dabei das IDEE 153. Deutsche Derby für dreijährige Pferde. Erstmals seit 2019 kann der Hamburger Renn-Club e.V. die Bahn auch wieder für … Weiterlesen

Engländer Maljoom beeindruckt im Köln-Klassiker

Maljoom mit Stephen Donohoe im Sattel bei seinem Sieg im Mehl-Mülhen-Rennen in Köln. (Foto: Galoppfoto/ Sorge)

(Hamburg) Imponierender Triumph im 37. Mehl-Mülhens-Rennen in Köln – exakt sechs Wochen vor dem IDEE 153. Deutschen Derby, dem bedeutendsten Galopprennen des Jahres hierzulande auf der Rennbahn in Hamburg-Horn, ging die erste klassische Prüfung 2022 nach England: Im 37. Mehl-Mülhens-Rennen – German 2.000 Guineas (Gruppe II, 153.000 Euro, 1.600 m) vor 6.000 Zuschauern am Sonntag … Weiterlesen