Franzose Mathieu Billot Überraschungssieger der BEMER Riders Tour im belgischen Azelhof

Mathieu Billot und Darling de l`Angevine im Großen Preis in Lier - der 37-jährige Reiter konnte kaum glauben, dass er gewonnen hatte. (Foto: Thomas Hellmann)

(Lier/ Kiningshooikt) Vive la France: Mathieu Billot aus St. Gatien de Bois hat die sechste Etappe der BEMER Riders Tour im belgischen Lier beim CSI3* Azelhof gewonnen. Der 37-jährige Profi blieb mit der Air Jordan-Tochter Darling de l`Angevine als eines von zwei Paaren im zweiten Umlauf des Großen Preises fehlerfrei in 35,48 Sekunden. Langsamer, aber … Weiterlesen

Britischer Sieg im belgischen Lier – Robert Whitaker düpiert Konkurrenz

(Lier) “Er ist schon heiß, sehr ´an`,” fasste ein sichtlich zufriedener Robert Whitaker aus Großbritannien zusammen. Er – das ist der 13 Jahre alte KWPN-Wallach Evert, mit dem der 39 Jahre alte Brite die Qualifikation zur BEMER Riders Tour im belgischen Lier gewann. Immerhin 83 Paare aus 20 Nationen traten in der Qualifikation bei dieser … Weiterlesen

BEMER Riders Tour – Belgien lockt – Tolles Feld für CSI Azelhof

Auch in Lier bei der sechsten Etappe der BEMER Riders Tour dabei: Janne Friederike Meyer-Zimmermann, hier mit Büttner`s Minimax. (Foto: Stefan Lafrentz)

(Koningshooikt/ Lier) Belgien lockt: Vom 1. – 4. September zieht die BEMER Riders Tour nach Lier zum CSI3* Azelhof nahe Antwerpen auf das Pferdesportzentrum Azelhof Horse Events. Vier Tage lang steht Springsport pur auf dem Programm und im Mittelpunkt steht die sechste Etappe der internationalen Springsportserie. Die Siegerin der fünften Etappe, Janne Friederike Meyer-Zimmermann aus … Weiterlesen

Dejà-Vu – Janne Friederike Meyer-Zimmermann gewinnt in Münster die BEMER Riders Tour

Janne Friederike Meyer-Zimmermann mit ihrem Schimmel - jetzt auf Rang zwei in der BEMER Riders Tour. (Foto: Stefan Lafrentz)

(Münster)  “Eigentlich ist der eine richtige Rampensau”, verriet Janne Friederike Meyer-Zimmermann lachend, “und ich glaube, das hat ihm heute gefallen.” Er – das ist der 13 Jahre junge Büttner`s Minimax. Mit eben diesem Schimmel hat die Springreiterin aus Pinneberg den Großen Preis der Auto Nagel Unternehmensgruppe und damit die fünfte Wertungsprüfung der BEMER Riders Tour … Weiterlesen

Perfekte Runde – David Will gewinnt Qualifikation für BEMER Riders Tour in Münster

Siegten mit blitzschneller Runde in Münster: David Will und My Prins van Dorperheide. (Foto: Stefan Lafrentz)

(Münster) Eine rasante Ehrenrunde im Flutlicht machte deutlich, wie sehr er sich freute: David Will aus Marburg hat mit My Prins van Dorperheide den internationalen Marktkauf-Cup im Stechen gewonnen und damit auch die Qualifikationsprüfung zur BEMER Riders Tour am Sonntag beim “Turnier der Sieger” in Münster.  Der 34-jährige konnte den WM-Fünften Marcus Ehning (Borken) und … Weiterlesen

Top-Besetzung in Münster für die BEMER Riders Tour

Volles Haus beim Turnier der Sieger in Münster zur 5. Etappe der BEMER Riders Tour. Auch Aachen-Sieger Gerrit Nieberg - hier mit Contagio 2019 - ist dabei. (Foto: Stefan Lafrentz)

(Münster) Die 5. Etappe der BEMER Riders Tour vom 25. – 28. August 2022 in Münster wird ein echtes Fest: Die WM-Teilnehmer Marcus Ehning (Borken), Jana Wargers (Bocholt/ BEL), Europameister André Thieme (Plau am See), Aachen-Sieger Gerrit Nieberg (Münster), der “Rider of the Year”  Patrick Stühlmeyer (Steinfeld) und auch die aktuelle Rankingspitze der BEMER Riders … Weiterlesen

Sophie first – Churchill und Sophie Hinners gewinnen BEMER Riders Tour beim “Fest der Pferde” 

Freute sich riesig und ist jetzt Nummer eins der BEMER Riders Tour: Sophie Hinners, Siegerin der vierten Etappe mit Matthias Norhaeden Johanssen (li.) und Werner Muff (re.) (Foto: Frank Heinen)

(Donaueschingen/ Immenhöfe) Ihr Freund und Lebensgefährte Richard Vogel triumphierte am Samstag, 24 Stunden später schlug die Stunde von Sophie Hinners. Die 24 Jahre junge Deutsche Meisterin des Jahres 2021 gewann mit Churchill in fabelhaften 37,09 Sekunden die vierte Wertungsprüfung der BEMER Riders Tour im Großen Preis der Fürstlich Fürstenbergischen Brauerei beim “Fest der Pferde”. Für … Weiterlesen

Richard Vogel gewinnt Qualifikation zur BEMER Riders Tour

Deutlich schneller als die Konkurrenz - Richard Vogel und Codex sicherten sich den Qualifikationssieg zur BEMER Riders Tour beim 2Fest der Pferde" in Donaueschingen. (Foto: Frank Heinen)

(Donaueschingen/ Immenhöfe)  Es war das mit Spannung erwartete Hauptereignis am Samstag beim “Fest der Pferde” im RZ Frese-Immenhöfe in Donaueschingen – der Preis der Stadt Donaueschingen und gleichzeitig Qualifikation für die vierte Wertungsprüfung in der BEMER Riders Tour. Einer “flog” wie so oft schon allen davon: Richard Vogel aus Marburg und der neun Jahre alte … Weiterlesen

BEMER Riders Tour – Haßmann und Puschak haben einen Plan

Hat alles im Blick und einen Plan: Felix Haßmann ist gut vorbereitet auf die vierte Etappe der BEMER Riders Tour auf den Immenhöfen in Donaueschingen. (Foto: Frank Heinen)

(Donaueschingen/Immenhöfe)  Die BEMER Riders Tour hat Priorität für Felix Haßmann aus Lienen beim “Fest der Pferde” auf den Immenhöfen in Donaueschingen: “Ja, auf jeden Fall, ich hab zwei Pferde mit , mit denen ich mich vorbereite.” Der einstige Deutsche Meister Haßmann war 2014 bereits Gesamtdritter in der internationalen Springsportserie und wenn es nach ihm ginge, … Weiterlesen

Welcome back – BEMER Riders Tour beim Fest der Pferde

Hans-Dieter "Hansi" Dreher - hier mit Elysium - zählt zu den Top-Kandidaten beim "Fest der Pferde" für die BEMER Riders Tour. (Foto: Frank Heinen)

(Donaueschingen)  Das Reitsportzentrum Immenhöfe in Donaueschingen ist erneut Gastgeber der BEMER Riders Tour: vom 28. – 31. Juli 2022 findet der vierte Tour-Stopp der Springsportserie beim CSI “Fest der Pferde” statt und verspricht genau so viel Spannung, Spaß und vorzügliche Rahmenbedingungen wie im Premierenjahr 2021. Insgesamt 74 Reiterinnen und Reiter aus elf Nationen mit 152 … Weiterlesen