BEMER Riders Tour

WEITERE INFORMATIONEN: 

BEMER Riders Tour im Internet – www.BEMER-riderstour.de

Bei Facebook: @bemerriderstour, 

Bei Youtube: BEMERRidersTour  

Bei Twitter: BEMERRidersTour 

Bei Instagram: bemer_riderstour,  

HashTag #bemerriderstour

P.S.I. Pferdesport Organisationsgesellschaft GmbH, Am Borgberg 3, D-49170 Hagen a.T.W..


KONTAKT: 

Pegamo Networks GmbH

Horster Landstraße 44

25365 Klein Offenseth 

Telefon: 04307/8279-70

Telefax: 04307/8279-79

E-Mail: info@pegamo-networks.de 

Web: www.pegamo-networks.de 

Downloadcenter: https://drive.google.com/drive/folders/1o1CaeV_buqGcXCaZ8keEGpjwvhPHk6K0?usp=sharing

Pressebereich: https://www.pegamo-networks.de/presse/riderstour/


Anmeldung zum Presseverteiler

Hier kommt der I-Frame zum Formular hin

PRESSEMITTEILUNGEN

  • Sophie first – Churchill und Sophie Hinners gewinnen BEMER Riders Tour beim “Fest der Pferde” 
    (Donaueschingen/ Immenhöfe) Ihr Freund und Lebensgefährte Richard Vogel triumphierte am Samstag, 24 Stunden später schlug die Stunde von Sophie Hinners. Die 24 Jahre junge Deutsche Meisterin des Jahres 2021 gewann mit Churchill in fabelhaften 37,09 Sekunden die vierte Wertungsprüfung der BEMER Riders Tour im Großen Preis der Fürstlich Fürstenbergischen Brauerei beim “Fest der Pferde”. Für … Weiterlesen
  • Richard Vogel gewinnt Qualifikation zur BEMER Riders Tour
    (Donaueschingen/ Immenhöfe)  Es war das mit Spannung erwartete Hauptereignis am Samstag beim “Fest der Pferde” im RZ Frese-Immenhöfe in Donaueschingen – der Preis der Stadt Donaueschingen und gleichzeitig Qualifikation für die vierte Wertungsprüfung in der BEMER Riders Tour. Einer “flog” wie so oft schon allen davon: Richard Vogel aus Marburg und der neun Jahre alte … Weiterlesen
  • BEMER Riders Tour – Haßmann und Puschak haben einen Plan
    (Donaueschingen/Immenhöfe)  Die BEMER Riders Tour hat Priorität für Felix Haßmann aus Lienen beim “Fest der Pferde” auf den Immenhöfen in Donaueschingen: “Ja, auf jeden Fall, ich hab zwei Pferde mit , mit denen ich mich vorbereite.” Der einstige Deutsche Meister Haßmann war 2014 bereits Gesamtdritter in der internationalen Springsportserie und wenn es nach ihm ginge, … Weiterlesen
  • Welcome back – BEMER Riders Tour beim Fest der Pferde
    (Donaueschingen)  Das Reitsportzentrum Immenhöfe in Donaueschingen ist erneut Gastgeber der BEMER Riders Tour: vom 28. – 31. Juli 2022 findet der vierte Tour-Stopp der Springsportserie beim CSI “Fest der Pferde” statt und verspricht genau so viel Spannung, Spaß und vorzügliche Rahmenbedingungen wie im Premierenjahr 2021. Insgesamt 74 Reiterinnen und Reiter aus elf Nationen mit 152 … Weiterlesen
  • Oranje-Triumph für Remco Been in der BEMER Riders Tour
    (Ommen/NED) Er setzte alles auf eine Karte und nutzte die Grundschnelligkeit seines Pferdes: Der 34 Jahre alte Remco Been aus den Niederlanden hat mit Holland v.d. Bisschop die dritte Etappe der BEMER Riders Tour beim CSI3* in Ommen gewonnen. Sein Glück konnte er kaum fassen – jubelte bereits begeistert nach der 41,71 schnellen und fehlerfreien … Weiterlesen
  • Zwei junge Iren vorne in der Qualifikation zur BEMER Riders Tour in Ommen
    (Ommen/ NED) Die erste Auslandsetappe der BEMER Riders Tour wurde von den niederländischen Gastgebern mit großer Herzlichkeit und viel Enthusiasmus empfangen. Zahlreiche Zuschauer/innen säumten den Springplatz auf der Reitanlage der Familie Schuttert am Freitagabend zur Qualifikation für die Wertungsprüfung der Tour. Insgesamt 58 Paare begannen den Preis von Boehringer Ingelheim, ein Weltranglisten-Springen über 1.50 m, … Weiterlesen
  • CSI Ommen goes BEMER Riders Tour
    (Ommen/ NED) Es ist eine Premiere: zum ersten Mal ist die internationale BEMER Riders Tour beim CSI3* Ommen zu Gast. Mit Reiterinnen und Reitern aus 16 Nationen erlebt die Serie eine garantiert spannende und ganz neue dritte Etappe in den Niederlanden. Sowohl die Initiatoren Paul Schockemöhle, Francois und Ullrich Kasselmann, als auch Titelsponsor BEMER Int. … Weiterlesen
  • Kurs Großer Preis der BEMER Young Riders Tour – Hannah Michelle Wilken
    (Hagen a.T.W.) Sie war nur ein winziges bisschen außer Atem – Hannah Michelle Wilken aus Warendorf hat mit ihrer Hannoveraner Stute Never Mind die Qualifikation zum BEMER Young Riders Tour-Grand Prix bei der einzigen deutschen Etappe auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. gewonnen. Schnurstracks in 63,52 Sekunden kamen die 18-jährige und ihre flotte Stute … Weiterlesen
  • Oranje-Sieg in der BEMER Young Riders Tour in Zuidwolde
    (Zuidwolde) Eine erst 20 Jahre junge Niederländerin hat den Großen Preis der BEMER Young Riders Tour in Zuidwolde/ Niederlande gewonnen: Skye Morssinkhof und ihre elf Jahre alte Zirocco Blue-Tochter G-Vingino-Blue kamen in fehlerfreien 39,64 Sekunden ins Ziel – deutlich schneller als der zweitplatzierte U21-Europameister Matthias Westendarp (Wallenhorst) mit dem Chacco-Blue-Nachkommen Chillert Blue (0/41,10).  Auf das … Weiterlesen
  • BEMER Young Riders Tour – Zuidwolde Gastgeber der sechsten Station
    (Zuidwolde/NED) Es geht weiter: Im niederländischen Zuidwolde ist die BEMER Young Riders Tour in die sechste Station im Premierenjahr gestartet und bietet erneut die Chance, Punkte zu sammeln, um dann 2023 zu den Teilnehmern/ Teilnehmerinnen der klassischen BEMER Riders Tour zu zählen. Die Spring-Tour des CSIO De Wolden in den Niederlanden ist am Sonntag mit … Weiterlesen
  • BEMER Riders Tour – David Will erobert Pole Position 
    (München)  Der 34 Jahre alte David Will aus Dagobertshausen hat die zweite Etappe der BEMER Riders Tour bei der Pferd International in München gewonnen. Will blieb mit dem 13 Jahre alten Hannoveraner Primus vom Neumühler Hof fehlerfrei in 56.93 Sekunden im Großen Preis von Bayern präsentiert von Hirmer Hospitality, Preis des Bayerischen Staatsministeriums für Landwirtschaft, … Weiterlesen
  • Marschall gewinnt Qualifikation zur BEMER Riders Tour – Haßmann mit Abkürzung Dritter
    (München)  “Im Stechen hab ich mir keine großen Siegchancen ausgerechnet, weil die Konkurrenz doch sehr sehr stark war”, bekannte Marcel Marschall aus dem baden-württembergischen Heiligkreuztal unverblümt. Doch wie so oft, kam es dann ganz anders, denn: “Ich hatte auch Glück als Letzter in den Parcours gehen zu können und habe ein sehr erfahrenes Pferd. Sie … Weiterlesen
  • Teamwork makes the Dream Work – Vogel und Hinners hochmotiviert für die BEMER Riders Tour
    (München)  Um Punkt 13.00 Uhr am Samstag geht es los: Dann beginnt die Qualifikation zur BEMER Riders Tour bei der Pferd International München im Preis der Terrafinanz Wohnbau GmbH. Zum zweiten Mal ist die internationale Springsportserie nach 2021 beim Münchner Kult-Turnier zu Gast. Mit dabei etliche Kandidaten, die bereits Schlagzeilen in der BEMER Riders Tour … Weiterlesen
  • BEMER Riders Tour – “Munich calling” zur zweiten Etappe 
    (München) Ein traditionsreiches und riesiges Gelände, ein fantastisch gepflegter Grasplatz, Teilnehmende aus 13 Nationen und zehntausende Reitsportfans –  das sind die Zutaten, die die 2. Etappe der BEMER Riders Tour vom 26. – 29. Mai 2022 bei der Pferd International München zu einem tollen Treffpunkt machen. Dem furiosen Auftakt bei Horses & Dreams meets Canada … Weiterlesen
  • Wow: Italien dominiert BEMER Young Rider Grand Prix
    (Lamprechtshausen)  Wenn das kein Ehrgeiz ist – viermal Italien auf den Plätzen eins bis vier im BEMER Young Rider Grand Prix beim internationalen Turnier im österreichischen Lamprechtshausen. Antonio Sottile, 20 Jahre junger italienischer Kaderreiter war im Sattel der Hannoveraner Stute Montana in 37.61 fehlerfreien Sekunden auch für seine jungen Teamkolleginnen einfach “zu schnell, zu gut”.  … Weiterlesen
  • Erster deutscher Sieg in der BEMER Young Riders Tour durch Johanna Beckmann
    (Fontainebleau) Einer jungen Amazone ist der erste deutsche Sieg in der BEMER Young Riders Tour geglückt: Johanna Beckmann aus dem niedersächsischen Löningen – gerade erst 18 Jahre jung – gewann im französischen Fontainebleau mit der Stute Emelie van de Mirania Stam den Großen Preis der Jungen Reiter dank fehlerfreier Runde in 38,54 Sekunden. Die hochgewachsene, … Weiterlesen
  • Maren Hoffmann gewinnt – Antoine Ermann wahrt seine Chancen
    (Fontainebleau) Die erst 20 Jahre alte Maren Hoffmann aus Neustadt/Dosse hat im französischen Fontainebleau die Qualifikation zur BEMER Young Riders Tour mit zwei großartigen Runden im Nationenpreis der Jungen Reiter gewonnen. Mit DSP Goldquelle blieb Hoffmann zweimal fehlerfrei und dank der schnellsten Zeit ganz an der Spitze im Einzelklassement. “Ich bin so sehr zufrieden, meine … Weiterlesen
  • Next Stop – BEMER Young Riders Tour in Fontainebleau 
    (Fontainebleau) Das Offizielle CSIO Nations Cup Youth in Fontainebleau, Frankreich, ist die vierte Station der BEMER Young Riders Tour. Mit dabei ist einer der jungen Spitzenreiter der neu geschaffenen Serie, der 21 Jahre alte Antoine Ermann. Ein “Heimspiel” also für den Springreiter, der die erste BEMER Young Riders Tour im belgischen Opglabeek gewinnen konnte. Bereits … Weiterlesen
  • Mit Messi ganz nach vorn – Meyer-Zimmermann gewinnt Auftakt der BEMER Riders Tour
    (Hagen a.T.W.)  “Ich habe hier vor sieben Monaten als Zweite in der Tour aufgehört und ich wollte hier ja auch wieder anfangen”, lachte Janne Friederike Meyer-Zimmermann, “aber dass ich durch die Schwangerschaft schneller geworden bin, hatte ich nicht erwartet.” Genau das aber trat ein. Mit dem zehn Jahre alten belgischen Wallach Messi van`t Ruytershof nahm … Weiterlesen
  • BEMER Riders Tour 2022 – Whitaker-Sieg in der Qualifikation
    (Hagen a.T.W.)  Selten kommt ein Whitaker allein zum Turnier. Bei Horses & Dreams meets Canada prägte sich am Samstag einer aus dem großen britischen Pferdespoprtclan ein: Robert Whitaker, Sohn des legendären John, 39 Jahre jung und Sieger der Qualifikation zur ersten Wertungsprüfung der neuen BEMER Riders Tour-Saison. Mit dem niederländischen Wallach Evert nahm der Brite … Weiterlesen
  • Patrick Stühlmeyer ist Rider of the Year – zum Finale eine Spur Dramatik
    (Hagen a.T.W.) Nationenpreise hat er schon geritten, Große Preise gewonnen aber “das hier würde ich als größten Erfolg meiner Karriere bezeichnen”, sagt Patrick Stühlmeyer. Beinahe genau 365 Tage nachdem er die ersten Punkte in der BEMER Riders Tour sammeln konnte bei Horses & Dreams, schloß der 31-jährige Springreiter aus Steinfeld/ Mühlen die Springsportserie erstmals als … Weiterlesen
  • Der Schnellste – David Will gewinnt Qualifikation zur Final-Etappe der BEMER Riders Tour
    (Hagen a.T.W.) Sie waren einfach zu schnell für alle anderen: David Will und Concordia heißen die Sieger der Qualifikation zur sechsten und finalen Etappe der BEMER Riders Tour im Preis der PricewaterhouseCoopers GmbH. In 59,56 Sekunden und ohne Fehler absolvierte das Paar die internationale Springprüfung, die ganz klassisch nach Fehler und Zeit entschieden wurde. An … Weiterlesen
  • Endspurt – BEMER Riders Tour bei Horses & Dreams in Hagen a.T.W. 
    (Hagen a.T.W.)  Finaletappe – Saisonauftakt – internationales Get-together: Horses & Dreams meets Canada vom 20. – 24. April in Hagen am Teutoburger Wald bietet alles, was das Herz von Pferdesportfans sich wünscht. Für die BEMER Riders Tour wird es eine ganz besondere Veranstaltung, denn der Hof Kasselmann ist Gastgeber für die sehnsüchtig erwartete Finaletappe der … Weiterlesen
  • Glücklichster Mann auf dem Platz – Lorenzo Correddu gewinnt zweite Station der BEMER Young Riders Tour
    (Gorla Minore/ Italien)  Gerade mal 19 Jahre jung ist Lorenzo Correddu, der glückliche Gewinner der 2. Station der BEMER Young Riders Tour in Gorla Minore. In der Wertungsprüfung der neuen Serie – im Großen Preis der Jungen Reiter – setzte sich Lorenzo mit dem neun Jahre alten Ultos im Stechen an die Spitze und dafür … Weiterlesen
  • Viva Italia für die BEMER Young Riders Tour
    (Gorla Minore/ Italien) Giacomo Casadei ist genau 20 Jahre alt, gehört der berittenen Polizei in Italien an und sitzt seit seinem vierten Lebensjahr im Sattel. Der junge Reiter gewann in Gorla Minore die Qualifikation zur BEMER Young Riders Tour gegen 59 Mitbewerber/innen mit Filou vd Kruishoeve und zwar mit klarem Abstand von fast genau zwei … Weiterlesen
  • BEMER Young Riders Tour – Sport pur und Bella Italia in Gorla Minore
    (Gorla Minore/ Italy) Die BEMER Young Riders Tour zieht nur wenige Tage nach dem Auftakt im belgischen Opglabeek weiter nach Italien. Das Equieffe Equestrian Center in Gorla Minore ist Gastgeber der 2. Station der Serie, die Chancen für die Generation U21 bietet. Das CSIO Italien für die Nachwuchsreiter/innen ist vom 13. bis 17. April die … Weiterlesen
  • BEMER Young Riders Tour – Opglabeek legt vor
    (Opglabeek) Das Reitsportzentrum Sentower Park in Opglabeek/Belgien ist Gastgeber für die Auftaktetappe der BEMER Young Riders Tour und die hat es  “in sich”. Ein richtiges Youth-Festival mit Nationenpreisen für alle Altersklassen und Großer Tour für den Nachwuchs lockt in dieser Woche junge Talente aus elf Nationen nach Belgien. Einer hat schon mal alles richtig gemacht … Weiterlesen
  • BEMER Young Riders Tour — Start frei für die nächste Generation
    (Hagen a.T.W.)  Seit mehr als 20 Jahren motiviert sie Reiter und Pferde zu Höchstleistungen, hält Zuschauer in Atem und bringt Spitzensport zu einigen der schönsten Turnierplätze Deutschlands. Die BEMER Riders Tour ist die bekannteste und angesehenste Springsport-Serie in Deutschland. Viele große Namen wie Marcus Ehning, Janne Friederike Meyer-Zimmermann oder Christian Ahlmann durften sich schon mit … Weiterlesen
  • Endlich! BEMER Riders Tour zelebriert Finaletappe bei Horses & Dreams
    (Hagen a.T.W.)  Der Favorit steckt mitten in der Vorbereitung: In ziemlich genau drei Wochen steht Patrick Stühlmeyer vor einem großen Titelgewinn. Bei Horses & Dreams meets Canada vom 20. bis 24. April 2022 wird die sechste und damit finale Etappe der BEMER Riders Tour 2021 ausgetragen und Stühlmeyer kann diesen Endspurt zu einem gewaltigen persönlichen … Weiterlesen